4. Nationaler Energiekonzept-Kongress St.Gallen

«Energiekonzepte: Wer wagt, gewinnt!» Unter diesem Titel wurden am 4. Nationalen Energiekonzept-Kongress aktuelle Herausforderungen bei der Umsetzung von Energiekonzepten in Gemeinden thematisiert.

Als Kongressveranstalterin freut sich die Energieagentur St. Gallen ganz besonders, dass sie über 150 Teilnehmende aus der ganzen Deutschschweiz im Olma-Areal begrüssen durften.
Prof. Dr. Harald Welzer zeigte in seinem Referat eindrucksvoll auf, dass die Gesellschaft erst einen kulturellen Wandel durchlaufen müsste, damit die Energiewende überhaupt geschafft werden kann. Er forderte die Teilnehmenden auf, sich vermehrt auf die notwendigen Dinge zu konzentrieren. Am Nachmittag wurden in den Foren interessante, praxisorientierte Lösungswege aufgezeigt, wie Energiekonzepte trotz Hindernissen erfolgreich und gewinnbringend umgesetzt werden können. Zwischen den Programmblöcken blieb genügend Zeit für das Networking und den Austausch von Erkenntnissen, Erfahrungen und Ideen. 

Zu den Impressionen vom Energiekonzept-Kongress 2016

Bereits heute freut sich die Energieagentur St.Gallen, Sie im nächsten Jahr am 5. Energiekonzept-Kongress am Donnerstag, 11. Mai 2017 zu aktuellen Energiethemen willkommen zu heissen.